Aktuelles

alternativ

Letzte Chance: Ihre Stimme für das Eine Welt Forum

Der Countdown läuft! Noch drei Tage können Sie im Rahmen des Freiburger Beteiligungshaushalts 2017 mitreden. Geben Sie uns Ihrer Stimme für unser Anliegen im Freiburger Haushalt 2017-2018! Mit einer finanziellen Grundsicherung für unsere Arbeit können wir lokales Engagement für die Eine-Welt von entwicklungs- und umweltpolitischen Initiativen und engagierten Bürger*innen in Freiburg weiter stärken. So unterstützen Sie unser Anliegen… „Letzte Chance: Ihre Stimme für das Eine Welt Forum“ weiterlesen

  

Erfolgreiche Theaterpädagogik-Fortbildung

16 Multiplikator_innen gehen mit neuen Ideen für die Gestaltung von Workshops des Globalen Lernens ins neue Jahr. Sie nahmen an der Fortbildung zu „Augusto Boals theaterpädagogischen Methoden im Globalen Lernen“ des Eine Welt Forum Freiburg teil. Dafür hatte wir den erfahrenen Theaterpädagogen Till Baumann aus Berlin eingeladen. „Erfolgreiche Theaterpädagogik-Fortbildung“ weiterlesen

  

Abschied & Dank an Barbara Ehrensberger

Wir verabschieden nicht nur das Jahr 2016, sondern wehmütig auch unsere Kollegin Barbara Ehrensberger – zumindest auf Zeit. Nach 3-jähriger Tätigkeit als Regionalpromotorin im Eine Welt Forum Freiburg wird sie ab Januar 2017  in der Friedensarbeit in Mazedonien tätig und deshalb ab Dezember beim Eine Welt Forum beurlaubt sein. „Abschied & Dank an Barbara Ehrensberger“ weiterlesen

  

BNE-Fonds: Projektanträge jetzt stellen!

Mit den Freiburger Kleeblättern können Organisationen und Einzelpersonen innovative Lernangebote im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) umsetzen. Fördergelder der Stadt Freiburg können über Projektanträge auch für das Jahr 2017 gestellt werden. Antragsschluss: Montag, 19.12.2016

Die Ökostation Freiburg bietet am 1.12.2016 von 15 bis 18 Uhr einen Beratungsnachmittag zur Antragstellung in der Ökostation an. „BNE-Fonds: Projektanträge jetzt stellen!“ weiterlesen

  

„Menschen auf der Flucht“ – Eine Welt Forum Freiburg organisiert Besuch des missio-Trucks

Der Missio-Truck, eine multimediale Ausstellung über Bürgerkriegsflüchtlinge macht in dieser Woche Station in St. Georgen (Schwarzw.) und Furtwangen. Angestoßen wurde dieses Bildungsangebot von Barbara Ehrensberger (Eine Welt Forum Freiburg) im Rahmen ihrer Tätigkeit als Regionalpromotorin für die Region Südbaden. Vom Besuch am Thomas-Strittmatter-Gymnasium in St. Georgen berichten die Zeitungsartikel im Südkurier (8.11.16) und im Schwärzwälder Bote (8.11.16). „„Menschen auf der Flucht“ – Eine Welt Forum Freiburg organisiert Besuch des missio-Trucks“ weiterlesen