Multiplikator*innen-Fortbildung: „Lebensmittel zum Zweck“

Wann:
8. Dezember 2017 um 15:30 – 9. Dezember 2017 um 18:00
2017-12-08T15:30:00+01:00
2017-12-09T18:00:00+01:00
Wo:
Freiburg
Preis:
15 I 25 I 30€
Kontakt:
Eine Welt Forum Freiburg in Kooperation mit FAIRbindung e.V.

Eine Fortbildung für Pädagog*innen und Multiplikator*innen in Kooperation mit FairBindung e.V.

Wie wirkt sich der kontinuierliche Wachstumszwang auf unser Ernährungssystem aus? Welche ökologischen und sozialen Konsequenzen sind mit dem Wachstumszwang in der Nahrungsmittelindustrie verbunden? Und welche alternativen Ansätze für eine zukunftsfähige Ernährung jenseits des Wachstumsparadigmas gibt es bereits?

Als Grundlage dieser Multiplikator*innen-Fortbildung dient das Themenheft „Lebensmittel zum Zweck“ von FairBindung e.V. Das Heft richtet sich an alle, die in einem pädagogischen Kontext mit Jugendlichen und Erwachsenen zu Mechanismen und Folgen unseres Wirtschaftssystems in Bezug auf den Ernährungssektor sowie zu möglichen Alternativen arbeiten möchten.

Im Mittelpunkt der Fortbildung steht das Ausprobieren und die kritische Reflexion unterschiedlichster sowohl kognitiv orientierter als auch erfahrungsbasierter Methoden.

Referent: Rui Montez, FairBindung e.V. / Berlin

Ablauf:
Freitag, 8. Dezember von 15:30 – 21 Uhr
Samstag, 9. Dezember von 10 – 18 Uhr

Freitag ab 15:30Uhr Ankommen bei Kaffee und Tee, Beginn der Fortbildung um 16 Uhr.
Samstag mit Mittagspause und mit Mittagessen sowie Nachmittagskaffee.

Teilnehmen:

Diese Fortbildung richtet sich an aktive Referent*innen des Globalen Lernens und einer Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie an Pädagog*innen. Er ist offen für alle Interessierten an politischer Bildungsarbeit. und jene, die sich für die Gestaltung einer offenen und gerechten Gesellschaft einsetzen.

Teilnahmegebühr mit Mittagessen & Kaffee: 15 € (erm.) I 25 € (regulär) I 30+ € (soli)

Kontakt & Anmeldung bis zum 6. Dezembr 2017 an Dagmar Große (Bildungsreferentin) per Mail d.grosse@ewf-freiburg.de
oder Telefon 0761-20 25 82 75
bitte mit den folgenden Angaben: Name I ggf. Organisation I Zielgruppen & Art Ihrer Bildungsformate (z.B. Workshops, o.ä.)

 

Eine Welt Forum Freiburg e.V. | www.ewf-freiburg.de
in Kooperation mit FairBindung e.V.| www.fairbindung.org

Die Durchführung des Projekts <Wir gestalten Zukunft> einschließlich der Fortbildung wird gefördert von der Stiftung Umverteilen, dem Agenda 21 Büro der Stadt Freiburg, dem Katholischen Fonds, von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst und von Engagement Global im Auftrag des BMZ.