Aktuelles

Aktuelles

„Umweltpolitik und Menschenrechte auf der ganzen Welt respektieren“

Alex Aquino auf Rundreise mit der Kampagne Bergwerk Peru

Seit September letzten Jahres arbeitet Alex Aquino, Soziologe aus Cajamarca/Peru als Freiwilliger in der Geschäftsstelle des Eine Welt Forum Freiburg. Hier bringt er seine Expertise im Bereich Rohstoff-Politik ein und begleitete im vergangenen Monat die „Kampagne Bergwerk Peru“ auf Rundreise in Deutschland. Ein Bericht über seine Reise, die Situation in Cajamarca und seine Position. „„Umweltpolitik und Menschenrechte auf der ganzen Welt respektieren““ weiterlesen

Globales Lernen: Workshop für Einsteiger_innen

Jetzt anmelden!

Globales Lernen. Workshop für Einsteiger_innen am 11. Juni 2016 von 10 bis 17 Uhr in Freiburg.

Lust machen, Zukunft zu gestalten.
In globaler Perspektive.
Hier und jetzt.
Aber wie?

Mit Bildungsangeboten des Globalen Lernens. Wir zeigen dir erste Schritte, wie du deine Themen mit unterschiedlichen Zielgruppen methodisch vielfältig, motivierend und gleichzeitig differenziert umsetzen kannst. „Globales Lernen: Workshop für Einsteiger_innen“ weiterlesen

Werkstattgespräch am 11.5. fällt aus!

Das angekündigte Werkstattgespräch: Globales Lernen zum Thema „Motivation(en)“ am Mittwoch, 11.5. muss leider ausfallen.

Das nächste Gespräch findet am Montag, 27. Juni statt. Über unseren Veranstaltungsnewsletter bleiben Sie immer informiert. Tragen Sie sich ein oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf!

Freie Plätze im Praxisworkshop Pressearbeit

Wie baue ich einen Presseverteiler auf? Wie bereite ich ein gutes Interview vor? Was erwarten Redakteur_innen von einer Pressemitteilung, damit sie veröffentlicht wird? Diese und weitere Fragen bearbeiten wir zusammen mit dem Referenten Christian Quiring, ausgebildeter Redakteur und Pressereferent.

16. April 2016 I 9.30 – 17 Uhr I Schwabentorring 2, 79098 Freiburg

Weitere Informationen und Anmeldung

Erfolgreicher global eyes-Kongress

Warum müssen Menschen fliehen? Woher kommt mein Smartphone? Wie kann ich mich für globale Gerechtigkeit engagiert? Mit diesen Fragen beschäftigten sich 480 Schüler*innen bei unserem Kongress „global eyes – Augen auf für eine zukünftsfähigen Welt“, der gestern, Mittwoch 9. März 2016, an der Pädagogischen Hochschule Freiburg stattfand.

Wir freuen uns über die positive Resonanz und bedanken uns bei allen Teilnehmenden und Akteur*innen.

Eindrücke vom Kongress…

Das berichtet die Badische Zeitung von unserem Kongress: Mehr lesen…