Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Die gemeinnützige Hilfsorganisation beschäftigt sich mit ingenieurstechnischen Aufgaben in ‚Entwicklungsländern‘. Ingenieure ohne Grenzen planen eigene technische Hilfsprojekte und führen diese vor Ort durch. Sie unterstützen andere Organisationen durch Wissenstransfer, helfen bei spezifischen Problemen und Fragen und leisten somit Aufklärungs- und Forschungsarbeit im Bereich technischer Entwicklungszusammenarbeit. Die Freiburger Regionalgruppe beschäftigt sich vor allem mit dem Thema nachhaltiger und dezentraler Energieversorgung.

www.ingenieure-ohne-grenzen.org

E-Mail: freiburg[at]ingenieure-ohne-grenzen.org