Deutsch-Afghanische Initiative e.V.

DAI_Logo_sw.pdfSeit 2001 Afghanistan von langer Fremdherrschaft befreit wurde, hat sich vieles getan. Allerdings bestehen bis heute, trotz zahlreicher Einsätze der NATO-Truppen und der USA, weiterhin Unsicherheiten und Zerstörung, wie auch eine angespannte politische Lage durch das erneute Erstarken der Taliban. Deswegen wurde im Oktober 2001 die Deutsch-Afghanische Initiative gegründet, um sich vor Ort vor allem für die ländliche Entwicklung einzusetzen. Dem Verein geht es hierbei nicht nur um den Wiederaufbau des zerstörten Landes, sondern auch um die Förderung interkultureller Begegnungen. Der Verein unterstützt die Menschen vor Ort durch Patenschaften, Ausbau des Bildungswesens, Schaffung von Arbeitsplätzen und Aufbau von Frauenzentren, um Witwen zu begleiten und die Gleichstellung der Frau zu stärken.

www.deutsch-afghanische-initiative.de

E-Mail: info[at]deutsch-afghanische-initiative.de