Mitgliederversammlung einmal anders

Die Mitgliederversammlung des Eine Welt Forums Freiburg fand am 28. Oktober 2017 in der Ökostation am Seepark statt. Dabei schaute man nicht nur auf die vergangene Arbeit, sondern in lebhaften Gesprächsrunden auch in die Zukunft. Im ersten Teil der gut besuchten Mitgliederversammlung wurden die vergangenen und zukünftigen Projekte besprochen und dargelegt, so unter anderem die Projekte „Globales Lernen und Qualifizierung“ sowie „Wertekommunikation im Globalen Lernen“, zudem das Projekt „Wir gestalten Zukunft“ mit den Schwerpunkten Klima, Wasser und Ernährung. Werkstattgespräche und die Projekttage ‚Wälder der Erde‘ mit dem Kooperationspartner Waldhaus oder die Eine Welt Tage mit Fairer Woche sowie insbesondere Informationsveranstaltungen mit Gästen aus dem Globalen Süden standen 2016 aber auch 2017 auf dem Programm.

Der zweite Teil – und damit der besondere – war der Workshop zum Thema: Wohin steuern wir das EWF in Zukunft? Unter Leitung des Moderators Thomas Uhlendahl gab es im Worldcafé fünf lebhafte Gesprächsrunden zur Bestandsaufnahme, zur Zukunft und zur aktiven Mitwirkung im Eine Welt Forum Freiburg.