Eröffnung der Landesgartenschau in Lahr

Wie schön – an die 500 Menschen haben am Eröffnungswochenende der Landesgartenschau Lahr 2018 mit uns im Welt:raum gebastelt, diskutiert und gestaunt! Zum Beispiel über die Ausstellung „Kulturpflanzen und Migration“ von ProSpecieRara, die auch die nächsten Wochen noch im welt:raum zu sehen sein wird.

Bis 14. Oktober 2018 nimmt der welt:raum Besucher*innen der Landesgartenschau Lahr mit auf eine Reise zu globalen Themen. Es gibt Bildungsangebote für Schüler*innen und alle haben die Möglichkeit sich in Ausstellungen zu informieren, Initiativen der Region kennenzulernen sowie bei kleinen Aktionen kreativ zu werden.

Der welt:raum ist eine Kooperation des Weltladen Regentropfen in Offenburg und des Eine Welt Forum Freiburg. Weitere Informationen gibt es hier.

Und hier ein paar Eindrücke von der Eröffnung: