Ausstellung: Menschen auf der Flucht. Weltweit.

Der missio-Truck macht von 17. bis 21. Juli 2017 Halt in Waldkirch

Im November letzten Jahres war die multimediale Ausstellung „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ zum Schicksal von Geflüchteten aus der Demokratischen Republik Kongo bereits in Furtwangen und St. Georgen im Schwarzwald zu Gast. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Kongo informiert der missio-Truck über die Ängste und Hoffnungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten. Viele Schulklassen und andere Interessierte nutzten damals die Gelegenheit, sich unmittelbar in die Situation einer/eines Flüchtenden zu versetzen.

Nun kommt der aktualisierte missio-Truck wieder in die Region.

Vom 17. bis 21. Juli 2017 steht die in einem LKW-Anhänger untergebrachte mobile Ausstellung auf dem Kirchplatz in Waldkirch für den Besuch von Schulklassen und Jugendgruppen bereit.
Einige Termine für die etwa 90-minütige Besichtigung für Schulklassen und Jugendgruppen sind noch frei. Bei Interesse melden Sie sich bei Julia Kolbinger, 0761-20258275.

Zur offenen Besichtigung am Donnerstag, den 20. Juli, von 18.30 bis 20.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen!