Wissenstauschbörse für BNE, Globales Lernen und politische Bildung am 17. Juni

Für alle Bildungsreferent*innen, die Bildungsangebote zum sozial-ökologischen Wandel anbieten

Du bietest schon (seit geraumer Zeit) Bildungsangebote zum sozial-ökologischen Wandel an oder du bist gerade dabei, eine Bildungsreferentin zu werden? Du hast gerade ein neues Workshopkonzept erstellt und würdest dazu gerne ein Feedback bekommen? Du möchtest gerne mehr in den Austausch über deine Angebote im Bereich BNE, Globales Lernen oder politische Bildung gehen und dich darüber mit anderen vernetzen?

Dann komme gerne zu unserer monatlichen Wissenstauschbörse!

Die nächste Wissenstauschbörse findet am Montag, den 17. Juni von 18 bis 20 Uhr in der Ökostation Freiburg statt.

Melde dich bitte unter bildung[at]ewf-freiburg.de für die einzelnen Termine an. Bringe, wenn du möchtest, gerne ein Bildungsangebot mit, über das du mit anderen sprechen willst. Gib dies gerne bereits bei der Anmeldung an.

Geleitet wird die Wissenstauschbörse von Rosa Bumm, die sich seit Jahren für innovative Bildung begeistert, einen Master in Bildungswissenschaft absolviert hat, seit 2023 Bildungsreferent*in im Eine Welt Forum Freiburg e.V. ist und derzeit als Fellow bei Teach First an einer Werkrealschule in Freiburg arbeitet.

Das Angebot ist eine Kooperation vom Eine Welt Forum Freiburg e.V. und der Ökostation Freiburg.

Das Angebot wird gefördert von Engagement Global aus Mitteln des BMZ sowie von Brot für die Welt mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes.