Aktuelles

alternativ

Entwicklungspolitischer Blick auf die Bundestagswahl

Wir setzen uns als zivilgsellschaftliche Eine Welt Akteur*innen dafür ein, dass unsere Anliegen für eine zukunftsfähige Welt auf die politische Agenda der nächsten vier Jahre gesetzt werden. Deshalb gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Wahlprüfsteine im Vorfeld der Bundestagswahl am 24. September. „Entwicklungspolitischer Blick auf die Bundestagswahl“ weiterlesen

  

Podiumsdiskussion: „Volle Tanks – leere Teller“

Podiumsdiskussion mit Kandidat*innen für den Deutschen Bundestag über eine zukunftsfähige Biomassepolitik

Montag, 28. August 2017, 17-19 Uhr
Gemeindesaal der Ludwigskirche, Starkenstr. 8, Freiburg

mit einführenden Blitzlichern, die die Auswirkungen der europäischen Biomassepolitik aufzeigen.

„Podiumsdiskussion: „Volle Tanks – leere Teller““ weiterlesen

  

Sommerpause im Bildungsarchiv des Eine Welt Forum

In den Sommerferien ist unser Bildungsarchiv geschlossen. Für Beratungen zu Globalem Lernen und entsprechenden Medien können Sie bei Bedarf einen individuellen Termine mit uns vereinbaren. Nehmen Sie dazu Kontakt mit der Geschäftsstelle auf.

Das Team des Eine Welt Forum Freiburg wünscht allen schöne Sommertage und freut sich über Ihren Besuch, sowie neue und alte Bildungangebote zum neuen Schuljahr 2017-18!

  

missio-Truck „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ in Waldkirch eröffnet

Eröffnung der multimedialen Ausstellung mit Oberbürgermeister Roman Götzmann

Am gestrigen Montag wurde in Waldkirch die multimediale Ausstellung „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ zusammen mit dem Oberbürgermeister Roman Götzmann und einer Schulklasse vom Geschwister-Scholl-Gymnasium eröffnet. „missio-Truck „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ in Waldkirch eröffnet“ weiterlesen

  

Ausstellung: Menschen auf der Flucht. Weltweit.

Der missio-Truck macht von 17. bis 21. Juli 2017 Halt in Waldkirch

Im November letzten Jahres war die multimediale Ausstellung „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ zum Schicksal von Geflüchteten aus der Demokratischen Republik Kongo bereits in Furtwangen und St. Georgen im Schwarzwald zu Gast. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Kongo informiert der missio-Truck über die Ängste und Hoffnungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten. Viele Schulklassen und andere Interessierte nutzten damals die Gelegenheit, sich unmittelbar in die Situation einer/eines Flüchtenden zu versetzen.

Nun kommt der aktualisierte missio-Truck wieder in die Region.

„Ausstellung: Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ weiterlesen

  

Projekte entwickeln, finanzielle Förderung beantragen

Mehr als 20 Teilnehmer*innen des Praxisworkshops wissen jetzt, wie es geht

Wo und wie kann ich finanzielle Unterstützung für mein entwicklungspolitisches Projekt beantragen? Und wie entwickelt man eigentlich eine Projektidee?
Ausgestattet mit vielen Fragen zur Projektentwicklung und -förderung haben sich am vergangenen Samstag, den 24. Juni 2017, 22 Engagierte aus Freiburg und der Region im Gemeindezentrum der Lukaskirche in Freiburg-St. Georgen eingefunden.

„Projekte entwickeln, finanzielle Förderung beantragen“ weiterlesen