Aktuelles

alternativ

Ausstellung: Menschen auf der Flucht. Weltweit.

Der missio-Truck macht von 17. bis 21. Juli 2017 Halt in Waldkirch

Im November letzten Jahres war die multimediale Ausstellung „Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ zum Schicksal von Geflüchteten aus der Demokratischen Republik Kongo bereits in Furtwangen und St. Georgen im Schwarzwald zu Gast. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Kongo informiert der missio-Truck über die Ängste und Hoffnungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten. Viele Schulklassen und andere Interessierte nutzten damals die Gelegenheit, sich unmittelbar in die Situation einer/eines Flüchtenden zu versetzen.

Nun kommt der aktualisierte missio-Truck wieder in die Region.

„Ausstellung: Menschen auf der Flucht. Weltweit.“ weiterlesen

  

Projekte entwickeln, finanzielle Förderung beantragen

Mehr als 20 Teilnehmer*innen des Praxisworkshops wissen jetzt, wie es geht

Wo und wie kann ich finanzielle Unterstützung für mein entwicklungspolitisches Projekt beantragen? Und wie entwickelt man eigentlich eine Projektidee?
Ausgestattet mit vielen Fragen zur Projektentwicklung und -förderung haben sich am vergangenen Samstag, den 24. Juni 2017, 22 Engagierte aus Freiburg und der Region im Gemeindezentrum der Lukaskirche in Freiburg-St. Georgen eingefunden.

„Projekte entwickeln, finanzielle Förderung beantragen“ weiterlesen

  

Jetzt zum Praxisworkshop „Finanzielle Förderung und Projektentwicklung“ anmelden!

Wo können wir für unser Projekt in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit oder in der Entwicklungszusammenarbeit finanzielle Unterstützung beantragen?
Der Praxisworkshop gibt einen Überblick über Fördertöpfe auf Landes-, Bundes- und Europaebene und gibt praktische Tipps zur Antragstellung.

Für unseren Praxisworkshop „Finanzielle Förderung und Projektentwicklung“ am Samstag, den 24. Juni 2017, 10-17:30 Uhr, sind noch Plätze frei! 

„Jetzt zum Praxisworkshop „Finanzielle Förderung und Projektentwicklung“ anmelden!“ weiterlesen

  

Ich sehe Was(ser), was du nicht siehst!

Schüler*innen begreifen `Virtuelles Wasser´ in Ausstellung

Das Eine Welt Forum Freiburg gestaltet einen Teil des Begleitprogramms für Schulklassen zur Ausstellung, die von Mai bis Oktober 2017 im WaldHaus Freiburg zu sehen ist. Zum Auftakt wurde für Schüler*innen der Pestalozzi Realschule die Ausstellung an zahlreichen Mitmachstationen das Thema `Virtuelles Wasser´ greifbar. „Ich sehe Was(ser), was du nicht siehst!“ weiterlesen

  

Auftakt der Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit

96 Stunden für Morgen 

Unter dem Motto „96 Stunden für Morgen“ wird in Freiburg vier Tage lang, vom 18. bis 21. Mai, mit zahlreichen Veranstaltungen und Mitmachaktionen das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielen Facetten präsentiert.

Die Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit stehen in diesem Jahr im Zeichen der Freiburger Nachhaltigkeitsziele und der Globalen Ziele der Vereinten Nationen zur Nachhaltigen Entwicklung, den Sustainable Development Goals (SDGs). „Auftakt der Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit“ weiterlesen

  

Eine Welt Forum im Beteiligungshaushalt erfolgreich

Stadt fördert unser Eine-Welt-Engagement jährlich mit 15.000 €

Grund zur Freude! Unser Antrag für einen Zuschuss für unser lokales entwicklungspolitisches Engagement wurde vom Gemeinderat der Stadt Freiburg mehrheitlich befürwortet und in den Doppelhaushalt 2017/2018 aufgenommen. „Eine Welt Forum im Beteiligungshaushalt erfolgreich“ weiterlesen

  

Noch Plätze frei! Unsere Fortbildung am 6.5.2017

Jetzt anmelden zur Fortbildung „Wohin mit den Werten? Normativität im Globalen Lernen“ am 6.5.2017 in der Ökostation Freiburg! Es sind noch letzte Teilnahmeplätze frei.

Werte im Globalen Lernen? Wenn Globales Lernen mehr sein will, als die Vermittlung von entwicklungspolitischen Sachinformationen, so sind wir mitten drin in der so genannten Werteorientierung im Globalen Lernen, dem Thema dieser Fortbildung für Pädagog*innen und Multiplikator*innen in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit. Zur Veranstaltung…