„Menschen auf der Flucht“ – Eine Welt Forum Freiburg organisiert Besuch des missio-Trucks

Der Missio-Truck, eine multimediale Ausstellung über Bürgerkriegsflüchtlinge macht in dieser Woche Station in St. Georgen (Schwarzw.) und Furtwangen. Angestoßen wurde dieses Bildungsangebot von Barbara Ehrensberger (Eine Welt Forum Freiburg) im Rahmen ihrer Tätigkeit als Regionalpromotorin für die Region Südbaden. Vom Besuch am Thomas-Strittmatter-Gymnasium in St. Georgen berichten die Zeitungsartikel im Südkurier (8.11.16) und im Schwärzwälder Bote (8.11.16).

Die Ausstellung „Menschen auf der Flucht“ im Missio-Truck zeichnet multimedial den Weg von Bürgerkriegsflüchtlingen aus dem Ostkongo nach. Organisiert wurden die Veranstaltungen vom Eine Welt Forum Freiburg in Kooperation mit der missio-Diözesanstelle Freiburg, dem Thomas-Strittmatter-Gymnasium St. Georgen und der Hochschule Furtwangen.

Kommende Veranstaltungen: